top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Musikalische Lesung zum Mitmachen

BRÖCKEL. Ein Fest für junge Leseratten (6 und 10 Jahre) bietet der FlotART – Kunst und Design im Flotwedel e.V. in Kooperation mit dem Kulturhaus Wienhausen. Kinderbuchautor Andreas Hüging stellt mit einer sicherlich action-geladenen Mitmachlesung sein Buch „Das fantastische fliegende Fundbüro“ vor.


Darum geht es: Im Fundbüro von Herrn Elmer gibt es eine Spezialabteilung für besonders schwere Fälle. Dort sucht Elmers Enkelin Alex mit Hilfe der verrückten Wahrsagekugel Pogo nach verlorenen Lieblingssachen. Und zwar in einem fliegenden Bett mit Raketenantrieb! Als der schüchterne Anton auf der Suche nach seinem Hund an die Spezialabteilung gerät, kann er zu seiner eigenen Überraschung beweisen, dass er ebenfalls einen begabten Finde-Agenten abgibt – und so dauert es nicht lange, bis das Raketenbett eines Abends wieder vor seinem Fenster auftaucht. Alex braucht Hilfe bei einem dringenden Großauftrag: der Geisterbahnbesitzer vom Jahrmarkt hat alle seine zwölf Geister verloren!

Der Eintritt ist frei.

Es wird um Voranmeldung unter info@kulturhaus-wienhausen.de gebeten.

Ort: Kulturhaus Wienhausen, Mühlenstr. 5

Termin: Samstag, 18.3.2023, 15.00 Uhr


Gefördert wird die Lesung durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien ("Neustart Kultur").

Comments


bottom of page