Musik für Orgel in der Stadtkirche


CELLE. Am Samstag, den 2.7. um 12.00 Uhr, setzt Michael Voigt in der Stadtkirche St. Marien Celle innerhalb der Reihe „an(ge)dacht“ (30 Minuten Musik und Wort) die Gesamtaufführung des Orgelwerkes von Johann Sebastian Bach (1685 - 1750) und Johann Ludwig Krebs (1713 - 1780) fort: Am Beginn steht die Bearbeitung eines schwungvollen Bachkantatensatzes über den Choral „Durch Adams Fall ist ganz verderbt“.


Johann Ludwig Krebs komponierte mit der „Fantasia à gusto Italiano“ ein sehr hübsches, melodisches Kleinod, das den populären italienischen Concertato-Stil auf die Orgel überträgt. Die Choralfantasie „Christ lag in Todesbanden“ zählt zu Bachs Frühwerk, entfaltet aber schon die für ihn typische kontrapunktische Meisterschaft. Den Textteil gestaltet Hajo Dirksen.


37 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Der MTV Eintracht Celle erweitert seine Cheerleading-Sparte: Teilnehmer ab 16 Jahren und aufwärts hätten nun auch die Möglichkeit, Cheerleading auszuprobieren. Erfahrungen im Bereich Turnen sei

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.