top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Mit der vhs zur zertifizierten Qualifizierung als Pflege-Betreuungskraft



CELLE. Wer sich vorstellen kann mit pflegebedürftigen Menschen zu arbeiten, der kann sich mit dieser Weiterbildung eine Zukunft aufbauen. Es geht um , die durch körperliche, seelische oder geistige Erkrankungen pflegebedürftig werden. Sie benötigen neben einer guten Pflege auch eine besondere Betreuung. Mit dem Einsatz von Betreuungskräften im Sinne des Paragrafen 53b SGB in teil- und vollstationären Einrichtungen sollen Heimbewohner im Alltag unterstützt und ihre Lebensqualität erhöht werden. Diese Betreuungspersonen bildet die Volkshochschule (vhs) Celle aus.


Am Montag, 28. August, startet der Lehrgang „Qualifizierung zur Betreuungskraft in Pflegeeinrichtungen nach §§ 43b, 53b SGB XI“ an der vhs Celle. Er vermittelt fachliche, personelle und soziale Kompetenzen und umfasst 160 Unterrichtsstunden sowie ein vierwöchiges Praktikum. Der Unterricht findet täglich von 8.30 bis 12.40 Uhr statt – also auch gut mit der Kinderbetreuung zu vereinbaren. Erfahrungen in der Arbeit mit älteren/pflegebedürftigen Menschen sind von Vorteil, zum Beispiel durch ein Praktikum. Für Kunden der Arbeitsagentur und des Jobcenters besteht die Möglichkeit der Finanzierung über einen Bildungsgutschein.


Wer jetzt seine berufliche Zukunft plant, kann sich sofort telefonisch bei der vhs Celle, (00 (05141) 929822, melden und einen Termin mit dem Sachbearbeiter bei der BA/Jobcenter machen.


Für eine erfolgreiche Teilnahme der Qualifizierung und spätere Berufsaufnahme werden eine positive Haltung und Gelassenheit gegenüber kranken, behinderten und alten Menschen erwartet. Um der Qualifizierung gut folgen zu können, sollte die deutsche Sprache in Wort und Schrift im Niveau B1 beherrscht werden.


Ein kurzfristiger Einstieg noch möglich. Interessenten können auch eine Mail an anmeldung@vhs-celle.de schreiben.



Comments


bottom of page