top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Markowsky Elektrotechnik GmbH gewinnt und spendet


Ralf Türschmann (Markowsky Elektrotechnik GmbH) und Liane von Hoff (GF, Onkoforum) mit Gewinnen, Foto OFC

CELLE.Ob Onkoforum oder z. B. das Hospizhaus: Für Ralf Türschmann ist es ein klarer Fall: „Wir engagieren uns gerne und wollen mit unseren Zuwendungen wichtige Projekte in Celle fördern“, sagt der Geschäftsführer des Celler Elektrotechnikunternehmens Markowsky GmbH, als er sich spontan zu einer 1.500-Euro-Spende für die Arbeit des Onkologischen Forum Celle e. V. entschließt.


Aber der Reihe nach: Im Vorfeld zum 4. Celler Entenrennen signalisiert Türschmann dem Onkoforum bereits seine Unterstützung, schickt seine große Ente ins Sponsorenrennen und bestellt darüber hinaus 70 Enten für seine Belegschaft. „Ich wollte meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern etwas Gutes tun und zeitgleich für's Onkoforum spenden“, sagt Türschmann. 


So geplant, so erfolgreich. Unter den 70 Rennenten für sein Team waren gleich drei gelbe “Schnellschwimmer“ aus den Top 10 mit dabei. Die drei Gewinner aus der Markowsky-Belegschaft dürfen sich daher über einen E-Scooter (gespendet von der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg), einen Reisegutschein über 250,- € (zur Verfügung gestellt von der Celleschen Zeitung) und zwei Eintrittskarten für die Entertainment-Show „Cirque du Soleil“ in der Hamburger Barclay Arena, freuen. Preise im Gesamtwert von über 1.300,00 Euro! 


„Das ist mehr, als man erwarten konnte“, freut sich Ralf Türschmann über diese großartige Ausbeute und spendet daher spontan noch einmal weitere 1.500,00 Euro für die Arbeit des Celler Krebshilfevereins.



Text: Onkologisches Forum Celle


Comments


bottom of page