top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Lichterfest Nordlichter im Celler Schlosspark wirft Schatten voraus


Foto: Stadt Celle

CELLE. Vom 1. bis 3. März 2024 verwandelt sich der Celler Schlosspark in ein bezauberndes Lichtermeer. Das Lichterfest Nordlichter lädt Besucher jeden Alters ein, eine einzigartige Mischung aus faszinierenden Lichtspielen, traditioneller und moderner Gedichtkunst sowie märchenhaften Geschichten zu erleben - unter dem Motto: Lichtkunst trifft Dichtkunst. Während dieser dreitägigen Veranstaltung verwandelt sich der Schlosspark in eine märchenhafte Kulisse, die zum Staunen einlädt und die Besucher in eine Phantasiewelt entführt. Ob ein XXL-Mond, leuchtende Einhörner, ein Fahnenmeer oder Lichterwesen, unvergessliche Momente sind hier garantiert.


Als zusätzliches Highlight des Nordlichter-Festes sind verschiedene künstlerische Auftritte geplant, darunter atemberaubende Feuershows, beeindruckende LED-Shows und faszinierende Vorführungen in leuchtenden Kostümen. Die Kombination aus visuellem Spektakel und kreativer Darbietung verspricht eine mitreißende Atmosphäre für alle Besucher, die mit Dichtkunst und märchenhaften Geschichten komplementiert wird. Auch am Sonntag kann in Celle nach Herzenslust geschoppt werden, denn die Händler haben in der Zeit von 13 bis 18 Uhr geöffnet.


Foto: Stadt Celle

Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Eine kulinarische Vielfalt aus regionalen Spezialitäten und internationalen Köstlichkeiten werden die gastronomische Erfahrung abrunden und die Sinne der Besucher verwöhnen. Das Nordlichter-Fest findet jeweils von 16 bis 22 Uhr statt und bietet somit ausreichend Zeit, um alle Angebote in vollen Zügen zu genießen. Der Eintritt ist kostenlos.


Highlights:

Freitag, 1. März, LED-Show: 18.30, 19.45 und 21 Uhr

Samstag, 2. März, Feuerartistik und Lasershow: 18.30, 19.45 und 21 Uhr

Sonntag, 3. März: Windlichter-Aktion: 16.30 bis 20 Uhr

Leuchtende Wesen von Stelzen-Art: 14, 15.30, 18.30 und 20 Uhr


Text: Stadt Celle


Opmerkingen


Aktuelle Beiträge
bottom of page