top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Lehrerinnen und Lehrer der Privaten Musikschule Celle geben Konzert

CELLE. Inzwischen ist es schon eine schöne Tradition der Privaten Musikschule Celle e. V. geworden, dass sich nicht nur die Schülerinnen und Schüler regelmäßig auf der Konzertbühne der Öffentlichkeit präsentieren, sondern in etwas größeren Abständen auch ihre Instrumentallehrerinnen und -lehrer. Am kommenden Samstag den 11. November, werden wieder die Rollen vertauscht sein. Die Kinder und Jugendlichen (und nicht nur sie) dürfen dann Daumen drücken, mitfiebern und genussvoll lauschen.

Die Lehrkräfte der Privaten Musikschule haben ein sehr buntes, reichhaltiges Programm mit Werken für Violoncello, Gitarre, Klavier, Oboe und Querflöte vorbereitet.


Die Kompositionen spannen einen Bogen von der Romantik Robert Schumanns über den südamerikanischen Gitarrenvirtuosen Mangoré, über Martinu und Poulenc bis zu moderneren Kompositionen von Freddie Mercury und Ian Clarke.

Das Konzert findet am Samstag den 11.11. um 20 Uhr in Celle im Beckmannsaal in der Magnusstraße 4 statt. Der Eintritt ist frei.


Text: Private Musikschule Celle e.V.

Comments


bottom of page