KUKI: "Wir malen ein Selbstportrait"

CELLE. Die museumspädagogische Werkstatt des Bomann-Museums lädt in der nächsten KUKI Veranstaltung am 09.07.2022 von 11.00 bis 13.00 Uhr dazu ein, aus Bleistift, Farben, einem Spiegel und sich selbst ein Portrait zu erstellen.


Selfies mal anders! Wie war das vor rund 200 Jahren, so ganz ohne Kamera, Smartphone und Co, wenn Menschen ein Portrait von sich selbst haben wollten? Wie sahen diese Bilder aus und was wollten die Menschen damit darstellen? Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren können diesen Fragen mit Farben, Kreativität und der Freude am Malen nachgehen und so ihr ganz eigenes Selfie kreieren. Im Anschluss geht es noch auf Erkundungstour durch das Museum, auf der Suche nach weiteren Selbstportraits vergangener Persönlichkeiten.


Es sind noch wenige Plätze frei! Anmeldung unter bomann-museum@celle.de.

Kosten 6,00 EUR.


17 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.