• Extern

„Kreuzige ihn!“ – Familienkonzert in Eschede und Eldingen


Foto: Kristina Kunde

ESCHEDE/ELDINGEN. Es ist Passionszeit. Christen in aller Welt denken in dieser Zeit an das Leiden Jesu, das er vor seiner Kreuzigung an Karfreitag erfahren hat. Auch für die Kirchengemeinden im Ev.-luth. Kirchenkreis Celle ist es eine spannende Zeit, die Vorbereitungen auf das Osterfest haben längst begonnen. Jesu Passion ist der gottlose Wendepunkt. Denn Gott stirbt an Karfreitag.

Die Gemeinde Eschede hat sich etwas Besonderes einfallen lassen. Das Familienkonzert „Kreuzige ihn“ begleitet Jesus über sieben Kreuzwegstationen. Das Stück wurde von Eva Martin-Schneider geschrieben und von Christiane Michel-Ostertun vertont. Aus verschiedenen Perspektiven wird Jesu Anklage, seine Begegnungen mit Menschen und sein Tod kindgerecht szenisch und musikalisch dargestellt. Der Choral „O Haupt voll Blut und Wunden“ trägt durch das Stück. Wechsel und Zusammenwirken des neugeschriebenen Passionstextes und Orgelmusik lassen die Passionsgeschichte so neu erleben.

Das Familienkonzert richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene ab sechs Jahren. Das Stück dauert circa 45 Minuten. Schauspieler Felix Meyer und Kirchenmusikerin Karolina Buras bereiten in Zusammenarbeit dieses besondere Konzert vor. Sie haben viel Mühe und Herzblut in die Inszenierung gesteckt. Ergebnis ist ein Erlebnis für die ganze Familie.

Drei Aufführungen sind geplant: Am 8. April 2022 um 18 Uhr, sowie am 10. April um 14 Uhr in der Johanniskirche Eschede und am 9. April um 11 Uhr in der Marienkirche Eldingen. Kinder bis 5 Jahren zahlen keinen Eintritt, für Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren kostet das Konzert zwei Euro, Erwachsene zahlen vier Euro. Eintrittskarten sollten telefonisch oder via E-Mail im Gemeindebüro reserviert werden. Das Kirchenbüro Eschede erreichen sie unter kg.johannis.eschede@evlka.de bzw. 05142-685, das Kirchenbüro Eldingen unter kg.eldingen@evlka.de bzw. 05148-989320. Es wird außerdem möglich sein, im Anschluss an die Gottesdienste in Eschede, Eldingen und Hohnhorst, Tickets für die Vorstellungen zu reservieren. Vor Ort gelten dann die jeweils aktuellen Hygienebestimmungen.




77 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.