top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Kino in der Kreuzkirche


CELLE. Am Donnerstag, 28. April, macht die Kreuzkirche gleich zweimal Kino und zeigt um 15.30 Uhr und um 20.00 Uhr einen Film im Gemeindesaal unter Einhaltung der 3 G (geimpft, genesen, getestet). Inhalt: Dr. Maryam (Mila Al Zahrani) arbeitet als Ärztin in einem saudi-arabischen Provinz-Krankenhaus. Es ist schwierig, nicht, weil sich männliche Patienten weigern, sich von einer weiblichen Ärztin untersuchen zu lassen, sondern weil die Zufahrt zum Krankenhaus so schlecht ist, dass Krankenwagen sie nicht passieren können.


Als Maryam eine medizinische Konferenz in Dubai besuchen will, muss sie am Flughafen die Unterschrift ihres Vaters vorlegen. Da der als Musiker auf Tour ist, bittet Maryam ihren Cousin Rashid. Der sucht gerade Kandidaten für den Gemeinderat. Maryam kandidiert, um die matschige Zufahrt zum Krankenhaus zu ändern. Natürlich gibt es eine Menge Widerstände...


Kritik: Der deutsch-saudi-arabische Film von 2019 zeigt eine mitreißende Heldin und spannende Einblicke in eine sonst so abgeschlossene Gesellschaft (im Wandel). FSK: 6 Jahre, Dauer: 105 Min. Regie: Haifaa Al Mansour.


Getränke und Knabbereien dürfen mitgebracht werden. Es gelten 3G und Maske bis zum Platz. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Kreuzkirchen-Sanierung werden erbeten.

留言


Aktuelle Beiträge
bottom of page