Kabarett und handgemachte Lieder von Harald Pomper


HERMANNSBURG. Die Karikatur eines guten Lebens: Wenn konsumgeleitete Optimierung und gesellschaftlicher Aufstieg zum persönlichen Fall führt... Herr P. hat es geschafft. In jungen Jahren hat er mit viel Rebellion im Herzen und etwas Axe unterm Arm die Provinz verlassen, um mehr aus seinem Leben zu machen. Den Mächtigen auf die Finger zu klopfen und gegen die Widrigkeiten der Welt vorzugehen – das ist seine Mission! „Anders als geplant" ist eine gesellschaftspolitische Satire mit dem Österreicher Harald Pomper.

In der Kunstscheune ATELIER am MARKT unter den gegebenen Coronabedingungen

Samstag 23. April 19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr Eintritt 15 ,-€

Reservieren unter 05052/94036 info@kunst-kultur-hermannsburg.de


29 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Am 12. Oktober 2022, erläutert Petra Sommer, Fachberaterin der Minijob-Zentrale aus Essen die aktuellen Neuigkeiten zum Thema Minijob. Die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft im Landkrei

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.