top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
BEANSROYAL.jpeg

Jugend der DLRG Bergen besucht Cuxhaven


BERGEN/CUXHAVEN. Am Sonntagmorgen um 7:30 Uhr stehen und warten - hört sich im ersten Moment vielleicht nicht nach dem größten Wunsch eines Kindes in den Sommerferien an. Aber wenn es mit der DLRG Jugend Bergen nach Cuxhaven an den Strand geht, werden "Opfer gebracht". Das dachten sich auch zehn mutige Jungs und Mädchen, um auf eine große Fahrt aufzubrechen.

Die Gruppe kam nach zweistündiger Fahrt munter und gut gelaunt in Duhnen (Cuxhaven) an und machte sich in Richtung Strand auf. Dort konnte der Sommer bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen mit viel Spiel und Spaß so richtig genossen werden: mit Wikingerschach, Tic Tac Toe im Sand, Muscheln und Steine suchen oder andere Teilnehmer im Sand eingraben.

Bei einer Führung lernten die Kinder alles rund um das Watt, Cuxhaven, die Insel Neuwerk und, na klar, auch die Rettung im Watt. Einige Teilnehmer hielten dabei erstmals einen großen Krebs in der Hand und bestaunten Herzmuscheln beim Einbuddeln ins Watt.

Nach zwölf Stunden war der Ausflug vorbei und ein erlebnisreicher Tag für die DLRG Bergen zu Ende.



Infos: Erik Schledermann

Fotos: Petra Rehwinkel, Erik Schledermann

Aktuelle Beiträge
bottom of page