top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Impfung ohne Anmeldung im AKH Celle


Foto: guerriroale / stock.adobe.com

CELLE. Impfen ohne vorherige Terminbuchung bietet der Landkreis vom 4. bis 7. Januar, jeweils von 9 bis 16 Uhr und vom 10. bis 12.01 von 11 bis 16 in der Impfstation im AKH (Station D0). Darauf weist der Landkreis Celle hin.


Generell werde mit Moderna geimpft, nur Personen unter 30, Personen die nur ihre erste Impfung mit Biontech bekommen haben und Schwangere bekommen in der Regel eine Impfung mit Biontech, solange der Vorrat reicht. Es können Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen (sogenannte Boosterimpfungen) erfolgen. Um den Ablauf zu beschleunigen, sollten sich Impfwillige möglichst die Aufklärungsunterlagen vorab herunterladen.


Mitzubringen ist ferner ein Personalausweis oder Reisepass oder die Gesundheitskarte und sofern vorhanden, der Impfausweis. Impfwillige müssen sich auf Wartezeiten einstellen, bitte möglichst auch in wetterfester Kleidung kommen. In Bezug auf die sogenannten Booster-Impfungen hält sich der Landkreis an die Vorgaben des RKI. Die Übersicht finden Sie hier: https://www.zusammengegencorona.de/impfen/aufklaerung-zum-impftermin/auffrischungsimpfung/


Parallel kann man sich aber auch weiterhin einen Termin über das Terminplanungstool auf www.Impfportal-niedersachsen.de buchen.

Comentarios


bottom of page