"Haushaltsunfall" in Vogelwohnung - Celler Feuerwehr rettet Spatz


Fotos: FF Westercelle


CELLE. Heute wurde die Ortsfeuerwehr Westercelle zu einer Tierrettung in die Dehwinkelstraße alarmiert. Ein Spatz hatte sich in seinem eigenen Nest verfangen und hing beim Eintreffen der Einsatzkräfte kopfüber am Giebel eines Wohnhauses. Durch die Kräfte der Feuerwehr wurde eine Steckleiter in Stellung gebracht, um dem hilflosen Tier zu helfen. Benötigt die Feuerwehr sonst oft großes technisches Gerät, war hier filigranes Arbeiten gefordert. Mit einer Nagelschere, die nicht zur Standardausrüstung eines Feuerwehrfahrzeuges gehört, wurde der Spatz aus seiner misslichen Lage befreit und anschließend in die Freiheit entlassen




529 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Das Meer dient in seiner endlosen Weite als Projektionsfläche für menschliche Sehnsüchte und Ängste: Heinrich Heine widmete der rauen Nordsee zwei Gedichtzyklen. „Ich liebe das Meer wie meine S

CELLE. Am Samstag, den 4. Juni 2022, unterhalten sich Charlotte Kowollik und Julia Eckler über "Skurrile Begegnungen", so der Titel der aktuellen Ausstellung der Malerin im Kanzlei Café. Drei Monate l

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.