top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Fotoausstellung im Museum Römstedthaus


BERGEN. Seit Anfang April hat das Museum Römstedthaus wieder seine Pforten für Besucher geöffnet. Im Obergeschoss des Hauptgebäudes wird noch einmal die Fotoausstellung "Freiwillig ist keiner gegangen... – Lohheide um 1935/36" präsentiert.


Zu sehen sind zahlreiche um 1935 entstandene Fotos von Höfen und Gebäuden, die mit der Einrichtung des Truppenübungsplatzes Bergen geräumt werden mussten. Ein Fokus liegt dabei auf den Gebieten der ehemaligen Gemeinden Belsen, Hohne, Bleckmar, Becklingen und Wardböhmen, die größtenteils in den Truppenübungsplatz integriert wurden. Unter anderem gibt es Fotos von der Belsener Schule, Schloss Bredebeck sowie von den Bauarbeiten am Truppenübungsplatz zu sehen. Die Ausstellung kann noch bis zum 28.10.2022 zu den Öffnungszeiten des Museums besichtigt werden.


Öffnungszeiten:


1. April bis 31. Oktober

Di.-Do. 09:30 bis 17:00 Uhr

Fr. 09:30 bis 12:00 Uhr


1. Juli bis 30. September zusätzlich:

Sa + So. 10:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 17:00 Uhr

留言


bottom of page