Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

Erneut falsche Polizisten am Telefon


Foto: buritora / stock.adobe.com


CELLE. Gestern wurden der #Polizei erneut Telefonanrufe durch falsche #Polizeibeamte gemeldet. Keiner der Angerufenen ging den #Betrügern auf den Leim.

Den #Senioren wurde am Telefon eine hanebüchene Geschichte aufgetischt: In der Nähe sei jemand #überfallen und beraubt worden und anschließend habe man bei einem #Verdächtigen einen Zettel mit mehreren Namen gefunden. Darunter befände sich auch der Name des Angerufenen.

Die betroffenen Senioren durchschauten den #Trick allesamt, beendeten das Gespräch und informierten die "richtige" Polizei.

734 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.