top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif

"Erfolg teilen" - Stemmann GmbH spendet 1.500 Euro an Kalandhof




CELLE. Die heutige Übergabe einer #Spende in Höhe von 1.500 Euro durch die Stemmann GmbH an den #Kalandhof, betrieben vom Verein "Herberge zur Heimat e.V.", sei mehr als ein symbolischer Akt, betonen Spender und Empfänger.


In den vergangenen zwölf Jahren habe sich das inhabergeführte Celler Unternehmen erfolgreich im Bereich des Kabeltiefbaus bei der Erneuerung von Bahnübergangssicherungsanlagen entwickelt. Diesen Erfolg nehmen Nils Stemmann und seine Frau Anke zum Anlass, ihr soziales Engagement zu verstärken. Stellvertretend für den Verein Herberge zur Heimat e.V. als Trägerverein der stationären Wohnungsloseneinrichtung „Kalandhof“, nahm die Vorsitzende Ute Pankow die Spende entgegen. Es sei "interessant, dass hier zwei Unternehmungen in Berührung kommen, deren Arbeitsinhalte bildlich gesprochen 'mit Schranken' zu tun haben", so Pankow. "Während Stemmann täglich mit deren Errichtung und der Sicherung des Verkehrs beschäftigt ist, bemühen wir uns, Schranken niederzureißen und Ausgrenzung zu beseitigen," so die Vereinsvorsitzende weiter. Der Verein begleite Menschen, die mit sozialen Schwierigkeiten kämpfen und die ohne mietrechtlich gesicherten Wohnraum leben. Die Arbeit ziele u. a. auf die Sicherung ihrer Existenz, auf Hilfen bei der Suche nach Arbeit und Wohnung. "Wir freuen uns sehr über die Spende. Sie wird uns dabei helfen, der aktuellen Preisexplosion - nicht nur bei den Energiepreisen – ein wenig besser zu begegnen", so Pankow abschließend.

Aktuelle Beiträge
bottom of page