top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

"Endlich wieder im Wasser" - Kurse bei DLRG Wathlingen-Nienhagen ausgebucht




NIENHAGEN/WATHLINGEN. Corona und die Maßnahmen hat nahezu über zwei Jahrgänge eine kontinuierliche und gute #Schwimmausbildung unmöglich gemacht. "Wir freuen uns daher, jetzt nach einer gewissen Anlaufzeit wieder voll im Ausbildungsgeschehen zu sein", so Jörg Makel und Elke Schirrmacher vom #DLRG Wathlingen-Nienhagen. "Aber natürlich laufen unsere Anmeldezahlen gerade für die Kinderschwimmausbildung über und leider können wir Wartezeiten nicht verhindern. Mit sechs Gruppen für Anfänger und Fortgeschrittene ist der für uns verfügbare Platz im Hallenbad am Montag voll ausgebucht. Hinzu kommen je zwei Kursangebote am Freitag und am Sonnabend", so Makel.

"Ohne Wasser geht keine Schwimmausbildung"

"Leider sieht die Samtgemeinde Wathlingen derzeit keine Möglichkeit, uns weitere Übungszeiten im Hallenbad zur Verfügung zu stellen um noch mehr Kurse anbieten zu können und um vor allem die 'ausbildungslose Zeit' wieder etwas aufholen zu können", bedauert Schirrmacher.


Denn nach bzw. in der noch andauernden Corona-Krise stellen sie fest, dass zunehmend Kinder im Grundschulalter nicht schwimmen können. "Wir halten das für einen nicht so einfach hinzunehmenden Umstand. Wir können aber nur unser Know How anbieten - ohne Wasser geht eben keine Schwimmausbildung."

Schwimmen lernen und schwimmen können sei nicht nur ein Beitrag zur Verhinderung von Unfällen mit schwersten Folgen, "schwimmen trainiere gerade bei Kindern die Muskeln ohne die im Wachstum befindlichen Gelenke übermäßig zu fordern, Schwimmen korrigiert Fehlhaltungen, trainiert Kraft und Ausdauer, baut auch bei Kindern Stress ab, unterstützt den Bewegungsdrang und unterstützt nach neuen Erkenntnissen auch die geistige Entwicklung", sind die Vorsitzenden überzeugt.

Schwimmen sei auch gerade für Kinder mit körperlich und/oder geistigen Einschränkungen eine schonende und zugleich aber auch fordernde Sportart. Bei der DLRG Wathlingen-Nienhagen werde dabei ein Schwerpunkt auch auf inklusive Betreuung gelegt, wobei Kinder mit Beeinträchtigungen mittlerweile selbstverständlich in Gruppen integriert würden.

Weitere Infos hier: wathlingen-nienhagen.dlrg.de


Comentários


bottom of page