Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

*Update* "Die roten Kreuzungen" - Sicher oder gefährlich?

Aktualisiert: 25. Okt.


"Rote Todesstreifen" sagen Verkehrs-Experten, "Radwegkreuzungs-Optimierung" sagen Verkehrsplaner - die #Polizei will das nicht bewerten, aber Verkehrssicherheitsberater Karsten Wiechmann muss die Kreuzungen auch Jahre nach ihrer Einführung noch immer erklären - während #Fahrradfahrer im Minutentakt vor seinen Augen falsch fahren, die wenigsten in böser Absicht. #Kreuzungen, die man erst erklären muss und im Herbstlaub glitschig nass sind - können die sicher sein? Ein Erklärungsversuch.



Fotos: Peter Müller

1.317 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.