Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

"Die Lernfüchse" - eine Lerngruppe für Kinder


CELLE. Im Rahmen des Bundesprogrammes „Demokratie leben!“ iniitiert der AWO Kreisverband Celle e.V. das Projekt "Die Lernfüchse" - eine kostenlose Lerngruppe für Kinder. Start ist am 17.10.2022. Drei geschulte ehrenamtliche Kräfte bieten jeden Montag in der Zeit von 15 - 17 Uhr im Capito e.V. (Hattendorffstraße 1, 29225 Celle) kostenlose schulische Unterstützung für Schüler und Schülerinnen der 1. - 4. Klasse an. Das Angebot umfasse die Hausaufgabenbetreuung, individuelle Hilfen und Tipps und Tricks in allen Fächern. Ziel hierbei ist die Förderung von Kindern mit erhöhtem Lernbedarf.


"Die kostenlose Lerngruppe ist eine gute Alternative zur klassischen Nachhilfe und kann eine optimale Möglichkeit für Kinder sein, denen es aufgrund ihrer Herkunft oder ihres sozialen Status nicht möglich ist, kostenpflichtige Nachhilfe in Anspruch zu nehmen. Es bedarf weiterer Anstrengung, die Lebens- und Bildungsqualität dieser Kinder zu erhöhen. Durch die Etablierung unseres Projektes im Stadtteil Neustadt/Heese möchten wir einen wichtigen Teil dazu beitragen." so der Kreisverband. Die beiden Projektbetreuerinnen Rebana Rehl und Olivia Daniluk merken an: "Unser Projekt leistet einen großen Beitrag zur Integration und Inklusion von Kindern, insbesondere auch mit Fluchterfahrung und/oder Migrationshintergrund. Die Lerngruppe orientiert sich an der Lebenswelt der Kinder und deren Familien und berücksichtigt die individuellen Bedürfnisse. Wir möchten im Stadtteil lebende Kinder unterstützen, einen niederschwelligen Zugang zu Bildungs- und Lernangeboten zu erhalten und gleichzeitig ein soziales Miteinander fördern, bei dem alle Kinder gleichsind, Ideen gehört, das Mitbestimmungsrecht gefördert wird und sich alle akzeptiertfühlen."

Das Projekt werde gefördert vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!" und ist vorerst für Oktober bis einschließlich Dezember vorgesehen. Es ist keineVoranmeldung erforderlich.


Ansprechpartnerin: Rebana Rehl - 05141 4879646 oder 0157 35582654 - projekte@awo-celle.de

45 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ESCHEDE. In der Eschenhalle in Eschede sei der Sporthallenboden derzeit extrem glatt. Nach Rücksprache mit dem Reinigungsdienstleister sei eine Grundreinigung mit entsprechender Einpflege nötig. Der T

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.