top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
celler initiative-heimat.jpg

CHTV: Kind gleich zweimal angefahren - auch Ersthelfer schwer verletzt | Video




WIETZE. Zu einem tragischen #Unfall kam es am Morgen in #Wietze. Ein neunjähriges Mädchen ist auf dem Weg zur S#chule gleich zweimal von Autos erfasst und schwer verletzt worden. Auch ihr #Ersthelfer, offenbar der erste Unfallfahrer, wurde schwer verletzt (CELLEHEUTE berichtete). Nach bisherigen Ermittlungen der #Polizei hatte die Schülerin die Bundesstraße 214 versucht zu überqueren. Dabei wurde sie zunächst von einem Ford Fiesta erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Der 25-jährige Fahrer stieg sofort aus, um dem Kind zu helfen. Dabei übersah offenbar eine 85-jährige Autofahrerin eines Opel Astra die beiden Personen auf der Fahrbahn und erfasste sie.


Dabei wurde die Schülerin unter dem Auto eingeklemmt und musste von der alarmierten #Feuerwehr behutsam mit einem Hebekissen unter Wagen befreit werden, der Fahrer des Ford Fiesta wurde ebenfalls vom Opel erfasst und schwer verletzt. Beide Verletzten wurden mit schweren Verletzungen ins Allgemeine Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat zur genauen Unfallrekonstruktion auch eine #Drohne aus Hannover und einen Sachverständigen eingesetzt. Die Fahrzeuge wurden im Auftrag der #Staatsanwaltschaft #beschlagnahmt.


Comments


Aktuelle Beiträge
bottom of page