top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Celler Weihnachtscircus: Karten-Vorverkauf hat begonnen

Circus Artist
Artist David Hammarberg bei einer Performance in der Dänischen Circus Arena. (Foto: Leif Alveen)

CELLE. Der Celler Weihnachtscircus präsentiert unter dem Motto "Smile - Lachen, staunen & träumen" vom 20. Dezember bis 5. Januar an der Brauschweiger Heerstr. 102 seine bereits 23. Auflage und läutet offiziell den Vorverkauf mit 30 Prozent Frühbucherrabatt mit ein.


Im stimmungsvollen Licht des weihnachtlich geschmückten Zelts, das sowohl die Augen junger als auch erwachsener Besucher glänzen lässt, wird das Phänomen Zirkus lebendig: Clowns, Artisten, Kunstreiter und vieler anderer Künstler führen durch das Programm. "Lachen, Staunen und Träumen, Attraktionen, bei deren Anblick einem vor Aufregung kurz der Atem stockt, das alles gehört zu einem Besuch im Celler Weihnachtscircus ebenso dazu wie eine glanzvoll-festliche Atmosphäre", wirbt der Zirkus. Für Zirkus-Gründer Klaus Köhler ist es Jahr für Jahr wieder ein Fest, die Menschen mit seinem Zirkusprogramm in den Bann zu ziehen und „Poesie in ihr Leben zu bringen“.


Vorstellungen: Täglich um 16 Uhr, Fr. & Sa. um 16 & 20 Uhr, So. nur um 15 Uhr! Achtung! Di. 24.12. (Heiligabend) nur um 12 Uhr, Di. 31.12. (Silvester) nur um 14 Uhr!


Der Ticket-Vorverkauf ist ab sofort online über Eventim möglich. Der Frühbucherrabatt von 30 Prozent kann man sich mit dem Codewort "EarlyBird" bis zum 30. September sichern. Außerdem gibt es Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen zum Beispiel im Ticketshop der Celleschen Zeitung in der Bahnhofstr. 1-3 und alternativ ab dem 14. Dezember täglich von 10 - 12 Uhr an der Circuskasse. Die Circuskasse öffnet auch eine Stunde vor Beginn der Vorstellung.


Text: Circus Belly

Comments


bottom of page