top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
celler initiative-heimat.jpg

Celler Seniorenkino zeigt "Die Rumba Therapie"



CELLE. Mit einer französischen Komödie wartet die nächste Vorstellung des Celler Seniorenkinos auf. Am Freitag, 1. März, lädt „Die Rumba Therapie“ zu mehr als einem Tanzvergnügen in die Alte Exerzierhalle am Neuen Rathaus ein.

 

In seinem Werk aus dem Jahr 2023 erzählt Regisseur Franck Dubosc die Geschichte des Mittfünfzigers Tony. Dieser sucht den Kontakt zu seiner Tochter Maria, die er zuletzt als Kind gesehen hat. Doch anstelle einer direkten Kontaktaufnahme, entscheidet sich Tony für die Hintertür. Das Ganze gelingt ihm durch die Teilnahme an einem Tanzkurs, indem seine Tochter die Tanzlehrerin ist und so nimmt die charmante Komödie ihren Lauf.

 

Der Einlass beginnt ab 14.30 Uhr, der Film startet um 15.30 Uhr. Das Kinoticket ist für 6,50 Euro an der Tageskasse erhältlich. Vor Ort steht den Kinogästen ein Kaffee- & Kuchenbuffet zur Verfügung – so lange der Vorrat reicht. Das Team des Seniorenkinos weist darauf hin, dass die Zahl der Sitzplätze begrenzt ist!


Text: Stadt Celle

Comments


Aktuelle Beiträge
bottom of page