Celler Ratsherr Reinhold Wilhelms gestorben




CELLE. Der Celler SPD-Ratsherr Reinhold Wilhelms ist in der vergangenen Nacht nach schwerer Krankheit gestorben, zwei Wochen vor seinem 74. Geburtstag.

Der ehemalige Schulleiter der Grund-und Hauptschule Eicklingen und Westerceller Bürgermeister

engagierte sich seit fast vier Jahrzehnten im kommunalpolitischen Bereich und im Bereich des Sports. Dafür erhielt er 2016 das Bundesverdienstkreuz.


Von 2010 - 2011 war er Ratsvorsitzender der Stadt Celle und u.a. Mitglied in diversen Ausschüssen,

Aufsichtsratsmitglied der WBG, Verbandsversammlung des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Celle und der Sparkasse.


Wilhelms war außerdem Mitglied des Kreistages des Landkreises Celle und auch dort in vielen

Ausschüssen, u. Sport und Finanzen. Beim Vfl Westercelle war er Vorsitzender und Mitbegründer des Fördervereins Freibads Westercelle.


3.339 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.