Celle Stallions spielen unentschieden gegen Emden Tigers


Celle Stallions
Foto: Colin Hieronimus

CELLE. Spannender geht’s nicht. Die American Football Mannschaft der Celle Stallions schickt die Konkurrenten Emden Tigers mit einem 13:13 unentschieden nach Hause. Die Stallions hatten die Gegner besonders in der zweiten Spielhälfte zunehmend besser im Griff.


Am 21.05.22 um 15:00 empfing die Herrenmannschaft der American Football und Cheerleading Sparte des MTVE Celle die Emden Tigers auf dem heimischen Boden im Otto-Schade Stadion. Schon im Vorfeld bahnte sich ein Spiel auf Augenhöhe an. Sowohl die Stallions, als auch die Tigers, gingen am Ende der letzten Saison als Meister ihrer Landesliga-Gruppe hervor.


Die Tigers übten zu Beginn des Spiels viel Druck aus. Es gelang ihnen, mit 0:7 in Führung zu gehen. Im weiteren Verlauf fanden die Stallions immer besser ins Spiel. Letztendlich gelang es den Cellern, die Strategie des Gegners zu entschlüsseln und wirkten sofort dominanter. Nach mehreren verletzungsbedingten Ausfällen der Tigers trennten sich beide Mannschaften mit einem 13:13. Hätte die Partie länger dauert, wäre ein Sieg der Stallions zum Greifen nah gewesen.


Nach langer Winterpause standen die Stallions zum ersten Mal wieder auf heimischem Rasen. „Das erste Spiel der Saison ist immer der Moment der Wahrheit. Wo stehen wir? Wie gut konnten wir die Wintersaison zur Vorbereitung im Vergleich zur Konkurrenz nutzen? Mit den Emden Tigers stand uns ein Gegner auf Augenhöhe gegenüber. So wie es jetzt aussieht brauchen wir uns hinter unserem Leistungsniveau nicht verstecken. Jetzt ist es Zeit, an den Feinheiten zu arbeiten“, so der neu gewählte Spartenleiter Axel Grawunder.


Der Sportmanager Michael Jakobson zum aktuellen Stand der Stallions: „Die Stallions haben in den letzten Jahren einen kompletten Umbruch durchlebt und bauen zur Zeit einen starken Unterbau auf. Mit unseren sechs Teams sind wir so aufgestellt, dass für jeden etwas dabei ist. Dabei geht es uns nicht nur um Kontaktsport. Unser Flag Football Team spricht Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre an. Das Alter der Cheerleader liegt zwischen 8 und 18 Jahren und verzeichnet einen starken Zulauf. Auch unser Damen Football Team, wie auch die Zumba-Cheer-Dance Gruppe freut sich über Neueinsteigerinnen.


Das nächste Heimspiel findet bereits nächsten Samstag, den 28.05.22 um 15:00 statt. Die Stallions treffen auf die Oldenburg Knights, die wie die Stallions und die Tigers Gewinner ihrer Landesliga Gruppe waren. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. In der Halbzeitshow sorgen die Cheerleader und Zumba-Cheer-Dance Gruppe für Unterhaltung. Haben Sie Lust, Mitglied der Stallions Family zu werden? Egal ob Neuling, alter Hase oder Helfer. Interessenten können gerne unter sportmanager@celle-stallions.de Kontakt aufnehmen.



63 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kellerbrand in Celle

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.