top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Celle: Denis Scheck stellt wichtige Literatur-Neuerscheinungen vor


Foto: Wolfgang Heermann

CELLE. Am Mittwoch, 25.10.2023, um 20 Uhr, wird Denis Scheck erneut zu Gast in Celle sein und stellt die aktuellen Gewinner der Literaturpreise und ihr Werk vor.

Nur wenige Tage nach der Frankfurter Buchmesse gibt er auch einen Überblick über die nach seiner Auffassung erwähnenswerten Neuerscheinungen der Saison unter dem Motto: „Vom Schönen, Guten, Wahren - und vom Albernen, Überflüssigen und Banalen …“

Ob aktuelle Bestseller oder echte Geheimtipps, Belletristik, Krimis, Fantasy und SF, Sachbücher, Biographien oder Kochbücher: Seit zwanzig Jahren bietet Denis Scheck in seinem ARD-Literaturmagazin „Druckfrisch“ und der SWR-Sendung „Lesenswert“ Orientierung im Bücherdschungel. Denis Scheck sichtet literarische Neuerscheinungen und erklärt, wie man sich trotz der jährlich etwa 90 000 Neuerscheinungen auf dem deutschen Buchmarkt zurechtfindet. Geistreich kämpft er nicht nur für Bücher, die ihm gefallen, sondern warnt auch auf amüsante Weise vor jenen, deren Lektüre er für Zeitverschwendung hält.


Denis Scheck arbeitete neben seinem Studium der vergleichenden Literaturwissenschaft und Zeitgeschichte als literarischer Agent, Übersetzer, Herausgeber, Literaturredakteur und freier Kritiker. Er wurde mit dem Kritikerpreis des Deutschen Anglistentages ausgezeichnet und war Juror beim Klagenfurter Bachmann-Preis. 2011 erhielt er den Deutschen Fernsehpreis, 2012 den Hajo-Friedrichs-Preis, 2013 den Bayerischen Fernsehpreis und 2014 den Hildegard-von-Bingen-Preis.

Mittwoch, 25. Oktober 2023, Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, 22 Euro

Karten gibt es an der Abendkasse, im s’Fachl in der Bergstraße 52, im Salon "Matte Lackiato" in der Schuhstraße 13 oder online unter www.kunstundbuehne.de


Text: Michael Schiller/Kunst&Bühne

Comments


bottom of page