top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Bethlehem: 120 Sänger*innen für gigantisches Chormusical in Hannover.




CELLE. Es wird ein gigantisches Projekt. Im Dezember 2024 werden 120 Sängerinnen und Sänger in der ZAG arena in Hannover zusammenkommen, um dem Chormusical „Bethlehem“ ihre Stimmen zu leihen. Auch der Ev.-luth. Kirchenkreis Celle wird mit einem Chor an dem Mega-Projekt teilnehmen.

„Der Zulauf und die Nachfragen waren bislang riesig“, freut sich Organisatorin Anja Schawohl, die gemeinsam mit ihrem Mann Ingfried (der den Chor dirigieren wird) am Mittwoch, den 5. Juni 2024, um 19:30 Uhr zu einer ersten Kick-off-Veranstaltung ins Urbanus Rhegius Haus (Fritzwnwiese 9, 29221 Celle) geladen hat. „Wir sind sehr gespannt, wie viele Menschen an diesem Tag erscheinen – und wer sich danach zum Mitsingen entschließt“, sagt Anja Schawohl.


Eingeladen ist jede und jeder, die/der Lust aufs Singen hat. Auch Superintendentin Dr. Andrea Burgk-Lempart zeigt sich begeistert von dem Projekt: „Zusammen zu singen und sich in der Adventszeit als Teil einer großen Chorgemeinschaft zu erleben – das wird ein besonderes Erlebnis.“ Wer mag, kann sich schon jetzt online für das Projekt anmelden. (https://www.chormusical-bethlehem.de/hannover) Um dem Projektchor Celle zugeordnet zu werden, ist es wichtig, bei der Anmeldung die Reservierungsnummer CH23486270 anzugeben. Da die Veranstaltung um 20 Uhr bereits ausgebucht ist, müssen sich Interessenten beim 14 Uhr-Chor anmelden. Anja und Ingfried Schawohl bitten nach der Anmeldung um eine kurze Mail an chorprojekt@dbscomputer.de


Text: Ev.-luth. Kirchenkreis Celle

Comments


bottom of page