Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

Ausstellung "night on earth" bei Kultur trif(f)t


Fotos: Peter Müller

CELLE. Heute hat der Verein Kulturtrif(f)t e.V. seine Ausstellung mit Werken von Susanne K. Knöpfle und Wolfgang Raschke eröffnet. Titel der Schau: „night on earth“. "Die Ausstellung zeigt die Nacht einer Krise. Dies kann eine Pandemie sein oder auch eine private schwierige Situation und leider auch ein Krieg. Darauf folgt die Zeit der Ungewissheit in der man vage Besserungen ahnt. Danach folgt, hoffentlich, wieder der Sonnenaufgang und damit Wege aus einer Pandemie oder Krise", so die Künstlerin aus Bröckel. Die Ausstellung wird gezeigt bis 14. Mai (Finnisage um 11 Uhr).



103 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

NIENHAGEN. Den Klimawandel bekämpfen und sich für den Ausbau erneuerbarer Energie engagieren – das sei mit der jetzt gegründeten Genossenschaft Bürgerenergie Aller-Fuhse-Aue, kurz BE-ALFA, möglich (C

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.