top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

*Aktualisiert* Annahme von Sachspenden für die Ukraine


WATHLINGEN/CELLE. Die Samtgemeinde Wathlingen sammelt Sachspenden für Flüchtlinge aus und in der Ukraine. Die Stadt Celle schließt sich dieser Sammelaktion an. Nahezu täglich erreichen die Celler Stadtverwaltung Anrufe von besorgten Bürgern, die die Menschen in der Ukraine mit Geld- und Sachspenden unterstützen möchten. Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge: „Ich danke allen, die sich für die Menschen in der Ukraine einsetzen möchten. Es freut mich, dass in unserer Stadtgesellschaft eine solch' große Solidarität und Verbundenheit mit der Bevölkerung der Kriegsregion herrscht.“ Doch sollten Hilfstransporte und ähnliches entsprechend gebündelt werden. Denn es ist wichtig, dass die Hilfe auch punktgenau dort vor Ort ankommt, wo sie auch tatsächlich gebraucht wird.


Deswegen kooperiere die Celler Verwaltung mit der Samtgemeinde Wathlingen, die unter anderem einen großen Hilfstransport koordiniert. Die Stadtverwaltung bittet alle, die helfen wollen, von dieser Möglichkeit Gebrauch (s. unten) zu machen.


Zusätzlich wurde ein Spendenkonto eingerichtet:

Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg

IBAN DE28 2695 1311 0057 7205 00

BIC NOLADE21GFW

Bei Überweisungen bitte den Verwendungszweck „Hilfe Ukraine“ angeben.


Von Seiten der Samtgemeinde Wathlingen heißt es: "Die Situation in der Ukraine ändert sich stündlich. Wir halten weiterhin daran fest, möglichst schnell Sachspenden möglichst schnell noch in die Ukraine zu bekommen, mindestens aber an die polnische Grenze, wo tausende von Schutzsuchenden Hilfe benötigen. Eine Firma hat sich bereit erklärt, zeitnah mit einem Lkw Hilfsgüter zu transportieren. Aus diesem Grunde beginnen wir morgen (Mittwoch, 02.03.2022) ab 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr mit der Annahme von Sachspenden am Hagensaal Nienhagen und dann täglich bis Sonnabend jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr."


Gesammelt werden jetzt folgende Gegenstände (bitte original verpackt):


Hygieneprodukte (Seife, Shampoos, Zahnpasten, Zahnbürsten, Rasierer)

Essen (Konserven, Öl, Nudeln, Reis), Babynahrung.

Schlafsäcke, Matratzen, Karemats

Decken

Thermoskannen, Lebensmittelbanken, Einweggeschirr

Taschenlampen.

Erste-Hilfe-Kästen

Powerbank

Der aktuellen Witterung entsprechend warme/wetterfeste Kinder- und Damenbekleidung,

Unterwäsche, Thermounterwäsche

Rucksäcke

neue Umzugskartons

Bitte nur gut erhaltene, saubere Kleidungsstücke und sonst alle Materialien, gerade Lebensmittel und Hygieneartikel/Windeln original verpackt, mit noch nicht abgelaufenen Mindesthaltbarkeitsdatum abgeben. Die Spenden werden MitarbeiterInnen der Samtgemeinde, der Gemeinde Nienhagen und vor allem Helfer des Teams Bürgerladen Nienhagen annehmen. In Wathlingen können weiterhin auch Kleiderspenden beim DRK abgegeben werden.


Comments


bottom of page