top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

*Update* Unwetterwarnung für Kreis Celle - Bahnverkehr in NRW bereits beeinträchtigt




LANDKREIS. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starken Gewittern und Sturmböen. In Teilen des Landkreises können von 18 bis 0 Uhr örtlich Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) und 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) aus westlicher Richtung auftreten. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) gerechnet werden. Das meldet der Deutsche Wetterdienst, Stand 16:30 Uhr. Von Westen ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) und 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 15 l/m² und 25 l/m² pro Stunde und Hagel. Stand 18 Uhr.

In NRW gibt es bereits heftige Gewitter. und der Bahnverkehr ist gestört. Auch im Regionalverkehr in Niedersachsen und Bremen kann es nach Angaben der Bahn zu Störungen kommen.



Comments


bottom of page