top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

"ABstraktES" - Ausstellungseröffnung des atelier 22




CELLE. Am kommenden Samstag, den 4. März 2023, lädt das Atelier 22 e.V. zur Eröffnung der neuen Ausstellung "ABstraktES" ein. Die beiden Mitglieder Anke Brammer und Eric (EHW) Schaper präsentieren im Gegenüber und Miteinander abstrakte Malkunst und Fotografie. Die Ausstellung werde zudem durch abstrakte Mixed-Media-Werke von beiden Künstlern ergänzt.


Das Abstrakte, losgelöst vom Gegenständlichen, gebe den Künstlern freien Raum für Gedanken und Intuition. Während in der Malkunst ein Bild völlig intuitiv entstehen kann, liegt der Fotografie immer ein Gegenstand, eine Wirklichkeit zugrunde. Durch Ausschnitte, Unschärfen und Veränderungen entsteht auch hier ein eigenständiges abstraktes Werk.


Anke Brammer sei seit vielen Jahren für ihr freies Spiel mit Formen, Farben und verschiedenen sich überlagernden Maltechniken bekannt. Dabei entstünden teils vielschichtige Bilder, die die Kraft, die Gefühle und die Energie der Künstlerin widerspiegeln. Gezeigt werden sollen Arbeiten aus den vergangenen zwei Jahren, vorwiegend auf Papier, dazu auch Monotypien und kleine Collagen.

Für Eric (EHW) Schaper sei die abstrakte Fotografie ein wichtiges Genre, in Farbe und Schwarz-Weiß. Dabei erfolge das Sehen einer Abstraktion meist schon bei der Aufnahme – Ausschnitt, Formen und Farben werden zu Fotokunst komponiert. Es entstehe dabei eine andere Welt im Kopf, die das Reale für eine Weile vergessen macht. Gezeigt werden sollen Fotoserien in Farbe mit verschiedenen Farbschwerpunkten und in Schwarz-Weiß, die jeweils einen Spannungsbogen darstellen.

Zu der Ausstellung seien drei Veranstaltungen mit Monotypie-Druck, abstrakter Fotografie und Papiercollagen geplant. Die Ausstellung „ABstraktES“ ist vom 4.03.2023 bis zum 16.04.2023 von Donnerstag bis Sonntag von 14 bis 18 Uhr (Einlass bis 17 Uhr) in der Hattendorffstraße 13, 29225 Celle zu sehen.


Fotos: Atelier 22

Comentários


bottom of page