top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Abiumzug am Mittwoch: Stadt Celle rechnet mit Verkehrsbehinderungen

Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild

CELLE. -  Alljährlich feiern die Schülerinnen und Schüler der Gymnasien und berufsbildenden Schulen ihr Abitur mit einem Festumzug durch die Innenstadt. Am Mittwoch, 19. Juni, ist es soweit. Von 13 bis circa 13.30 Uhr werden die Zugmaschinen mit den dazugehörigen Anhängern durch die City fahren. Dabei ist entlang der Strecke mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

 

Gestartet wird am Parkplatz des Schulzentrums Burgstraße. Von dort geht es über 77er Straße, Wehlstraße und Bergstraße zum Großen Plan. Hier wird in diesem Jahr wieder ein Zwischenstopp (ca. 13.10 Uhr) eingelegt.  Der Umzug bewegt sich weiter über Brauhausstraße, Runde Straße, Schlossplatz, Westcellertorstraße, Hannoversche Straße, Bernstorffstraße, Im Werder und von dort über den Parkplatz des Finanzamtes zum Parkplatz der CD-Kaserne.

 

Ab 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr ist die Bergstraße ab Einmündung Südwall für den Durchgangsverkehr gesperrt. Liefer- und Ladeverkehre sind bis 10.30 Uhr möglich.

 

 Text: Stadt Celle

Comments


bottom of page