top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Ab in die Papierwerkstatt: Im Bomann-Museum mit Papier experimentieren


CELLE. Am Samstag, 15. Juli, bietet die museumspädagogische Werkstatt im Bomann-Museum Kindern zwischen 6 und 10 Jahren die Möglichkeit, buntes, duftendes oder wachsendes Papier zu schöpfen und allerhand Experimente durchzuführen. Beginn ist um 11.00 Uhr.


Papier ist überall: Mal- und Schreibblöcke, Zeitungen, Bücher, Kassenbons, Taschentücher und so weiter. Doch wer von uns weiß wirklich, was Papier alles kann? Und wie wird Papier überhaupt hergestellt. Gemeinsam können Kinder nicht nur buntes, duftendes und blühendes Papier schöpfen. Sie erforschen auch in kleinen Experimenten, wie stark Papier sein kann und wie man es fast unsichtbar macht.


Es sind noch Plätze für diese Veranstaltung frei, Anmeldung unter Tel. 05141/12-4555,

Kosten: 6,00 EUR


Text: Bomann-Museum Celle

Kommentarer


bottom of page