top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
celler initiative-heimat.jpg

2000 Euro für Hospiz Celle


Foto: Peter Müller


CELLE. Ohne symbolischen #Spendenscheck, doch nicht mit leeren Händen: Für die Chriwa-Gruppe mit Sitz in Hambühren gehört es zur Firmentradition, das #Hospiz Celle zum Weihnachtsfest mit einer Spende zu unterstützen.


So flossen im Dezember wieder 2000 Euro auf das Spendenkonto der gemeinnützigen Einrichtung für die ambulante und stationäre Hospizarbeit in Celle und Umland. „Jeder kann einen wichtigen sozialen Beitrag für die Gesellschaft leisten“, umriss Geschäftsführer Alejandro Meyer die Unternehmensphilosophie bei der Spendenübergabe im Hospizhaus. Vorhandene Projekte könnten fortgeführt und auch neue in Gang gesetzt werden.


„Wir möchten mit unserer Spende vor allem auch die Kinder- und Familienhospizbegleitung unterstützen, denn Kinder sind unsere Zukunft“, so Meyer weiter. „Den Leitgedanken von Hospiz Celle ‚Wir lassen niemanden allein, dies ist unser unbedingtes Versprechen‘ schätzen wir sehr und finden ihn sehr nachahmenswert“, erläuterte Marketing-Chefin Lizi Alexander-Christiansen das Engagement für die Hospizarbeit vor Ort.


Comentários


Aktuelle Beiträge
bottom of page