top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Zwei Verletzte nach Sekundenschlaf - Ermittlung gegen Unfallfahrer




CELLE/ADELHEIDSDORF. Gestern kam es gegen 17:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße/Hannoversche Straße zwischen Celle und der Ortschaft Adelheidsdorf.


Ein 67-jähriger Fahrzeugführer eines PKW VW Golf aus Celle befuhr die Hannoversche Straße / K 84 in Fahrtrichtung Adelheidsdorf und geriet laut Polizei aufgrund Sekundenschlafs mit dem PKW nach links von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte das Fahrzeug mit zwei am Straßenrand befindlichen Straßenbäumen. Aufgrund des Aufpralls wurde der 67-Jährige leicht, die 60-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Beide kamen ins AKH Celle.


Am PKW des 67-jährigen entstand Totalschaden, Höhe ca. 10.000 Euro. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet, die Fahrerlaubnis wurde sichergestellt.


Comments


bottom of page