top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif

Zwei Verkehrsunfälle mit Hauswänden in einer Nacht


Foto: FF Celle

CELLE. Unfälle mit Hauswänden sind eigentlich selten und i.d.R. recht spektakulär. In den vergangenen 12 Stunden gab es nun gleich zwei davon, die allerdings glimpflich ausgingen. Gestern Abend kam es zu einem Verkehrsunfall in der Celler Mühlenstraße (CELLEHEUTE berichtete). Hier war ein PKW aus bislang unbekannten Gründen gegen eine Hauswand gestoßen. Durch den Aufprall an der Hauswand ist sowohl an dem PKW als auch an dem Gebäude Sachschaden entstanden. Personen seien dabei nicht verletzt worden. Heute früh gegen 5.30 Uhr bemerkte ein Fahrzeugführer auf der Braunschweiger Heerstraße zu spät, dass der vor ihm fahrende PKW abbiegen wollte und versuchte links auszuweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei verlor dieser die Kontrolle über seinen Wagen und stieß gegen die Hauswand der dortigen Bäckerei. Auch hier sei niemand verletzt worden. Sowohl an den beteiligen PKW als auch an der Hauswand entstand Sachschaden.

Aktuelle Beiträge
bottom of page