top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Zwei SCWler begehen Vereinsjubiläum auf Deutscher Meisterschaft




CELLE. Passender kann man ein rundes Jubiläum wohl kaum begehen – am 24.September jährt sich zum 50. Mal der Gründungstag der Bogensparte des SC Wietzenbruch und zwei der „Rot-Blauen“ starten bei nationalen Titelkämpfen. Monika Gehrke und Ulrich Paape spannen am Jubiläumstag in Villingen-Schwenningen ihre Blankbögen bei der Deutschen Meisterschaft Bogen 3D. Nach der Hallenrunde in Berlin sowie der Feldbogenrunde auf heimischem Terrain am Kiebitzsee sind die nationalen Wettkämpfe in der badisch- württembergischen Doppelstadt die dritten, an denen Monika Gehrke in diesem Jahr teilnimmt. Ulrich Paape bestreitet nach der Feldbogenrunde seine zweite Deutsche Meisterschaft 2022. Zu den Titelkämpfen Bogen 3D werden 360 Aktive erwartet, die in fünfzehn Klassen mit Recurve-, Compound-, Blank-, Lang- und traditionellen Bögen ihre Meisterinnen und Meister ermitteln.

Text/Foto: Andreas Hehenberger

Comments


bottom of page