Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

Zwei Schwerverletzte nach Unfall mit fünf PKW




CELLE. Heute gegen 8:20 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 3 zwischen #Westercelle und #Nienhagen ein schwerer #Verkehrsunfall mit fünf beteiligten PKW, (CELLEHEUTE berichtete).

Ein 44 Jahre alter Mann aus Garbsen fuhr mit seinem PKW Skoda die B 3 in Richtung Celle, als er aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und auf die doppelspurige Gegenfahrbahn geriet. Er stieß gegen einen entgegenkommenden PKW Ford, dessen 59-jähriger Fahrer in Richtung Hannover unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Ford gegen einen in gleicher Richtung fahrenden LKW und dieser gegen zwei weitere Fahrzeuge, die ebenfalls in Richtung #Hannover fuhren.


Der #Unfallverursacher sowie der Fahrer des Ford wurden schwer #verletzt und kamen mit dem #Rettungswagen ins #Krankenhaus. Die anderen Fahrzeugführer blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in insgesamt fünfstelliger Höhe.


Die B 3 blieb für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten stundenlang voll gesperrt.


#Polizei #Feuerwehr

8.815 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.