top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Was Besucher zum Celler Weinmarkt wissen müssen (mit Video)


CELLE. Der Celler Weinmarkt 2023 hat seit Mittwochnachmittag geöffnet. Was die Besucher erwartet, wie wie sie nach Hause kommen und bis wann der Markt geöffnet ist, haben wir in Kurzform zusammengefasst.


Was erwartet die Besucher?


Der Celler Weinmarkt zieht bereits seit 40 Jahren Besucher aus Nah und Fern an. Das Herzstück der Veranstaltung sind auch in diesem Jahr die Winzer, die Weine von acht verschiedenen Weingütern ausschenken. Die Auswahl an Getränken beschränkt sich aber nicht auf Wein - es gibt auch Cocktails, Bier, Bowle und Softgetränke. Dieses Jahr zum ersten Mal dabei: Die Inhaber von Ricetime, die neben Wein, Champagner, Cocktails und Aperitifs auch asiatisches Essen für mehrere Personen anbieten. Zu den weiteren kulinarischen Angeboten zählen Spanferkelbraten, Flammkuchen oder gebratene Champignons. Klassiker wie Pommes sind ebenfalls erhältlich, Desserts runden das Essensangebot ab. In der Mitte des Großen Plans befindet sich außerdem eine Bühne, auf der Live-Musik gespielt wird.


Wann hat der Weinmarkt geöffnet?


Die Öffnungszeiten des Celler Weinmarkts 2023: Mi., 26.07. 15-23 Uhr

Do., 27.07. 15-23 Uhr

Fr., 28.07. 15-24 Uhr

Sa., 29.07. 12-24 Uhr

So., 30.07. 12-18 Uhr


Wie sieht es derzeit auf dem Großen Plan aus?


Wir haben am Mittwoch ein paar Eindrücke gesammelt.





Wie kommen die Besucher nach Hause?


CeBus bietet am Freitag und Samstag einen Shuttleservice an, der den Spätverkehr auf den Linien 600 (Adelheidsdorf - Nienhagen - Wathlingen) und 800 (Hambühren I + II) ergänzt. Erste Rückfahrten finden zwischen 22.30 Uhr und 22.35 Uhr statt. Der letzte Nachtshuttle fährt um 00.20 Uhr am Schloßplatz ab. Ein Ticket kostet 5 Euro. Die Fahrtzeiten und Fahrziele im Überblick: 22.30 Uhr und 00.20 Uhr

  • Ovelgönne – Oldau – Südwinsen – Winsen

  • Wolthausen – Offen – Bergen

  • Eversen – Sülze – Hermannsburg – Müden – Faßberg

  • Garßen – Altenhagen – Lachendorf – Wienhausen – Eicklingen

22.35 Uhr + 23.35 Uhr + 00.20 Uhr (00.20 Uhr bis Wietze und Hornbostel)

  • Hambühren I + II | Linie 800

22.20 Uhr + 23.20 Uhr + 00.20 Uhr (00.20 Uhr bis Eicklingen)

  • Adelheidsdorf – Nienhagen – Wathlingen | Linie 600

Wo gibt es weitere Informationen?


Unter dem folgenden Link: https://celler-weinmarkt.de/

Comments


bottom of page