top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

VHS bietet Sprachcrashkurse für Reisen an


Foto. Archiv

CELLE. So macht Fremdsprachen lernen Spaß: kurz, knackig und in der Gruppe mit vielen netten Menschen. Rechtzeitig zur Reisezeit bietet die vhs Celle Intensivkurse, in denen innerhalb weniger Tage die Basics der Sprache, die richtige Aussprache und Sätze, mit denen man sich verständigen kann, vermittelt werden. Die Crashkurse in Spanisch und Griechisch sind auch als Bildungsurlaub anerkannt.


Von Montag bis Freitag intensiv in die spanische Sprache einsteigen ist vom 10. bis 14. Juni, halbtags jeweils von 9 bis 12.15 Uhr möglich (Kurs-Nr. CE3214).Vom 1. bis 5. Juli, findet die Intensivwoche Spanisch A1 ganztags von 9 bis 16 Uhr statt (Kurs-Nr. CE3215).


Für alle Griechenland-Fans gibt es vom 5. bis 9. August eine Intensivwoche jeweils von 9 bis 16 Uhr, in der die Grundlagen der griechischen Sprache vermittelt werden (Kurs-Nr. CE3908). Vorkenntnisse sind wie bei allen anderen Angeboten nicht erforderlich.„Italienisch für Touristen“ ist ein Wochenend-Crashkurs für Berufstätige. Er beginnt am Freitagabend, 21. Juni, von 17 bis 20 Uhr, geht am Samstag, 22. Juni, von 10 bis 16.15 Uhr und schließt am Sonntag, 23. Juli, von 10 bis 14.15 Uhr ab (Kurs-Nr. CE3313).


Russisch zum Kennenlernen wird an vier Abenden vom 6. Juni bis 27. Juni, jeweils von 18 bis 19.30 Uhr angeboten (Kurs-Nr. CE3803).Für alle Kurse kann man sich mit der jeweiligen Kursnummer auf www.vhs-celle.de anmelden oder telefonisch unter (05141) 92 98 0.


Text: Martina Hancke


Comments


bottom of page