top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Verkehrsunfall in Celle: Polizei sucht nach Zeugen


CELLE. Am Freitag, 19. April, ist es gegen 17.55 Uhr im Einmündungsbereich Braunschweiger Heerstraße / Albert-Köhler-Straße in Celle zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Person wurde leicht verletzt. Die Polizei Celle sucht nun Zeugen des Unfalls.


Zum Unfallgeschehen: Eine 79-Jährige war mit ihrem Opel Meriva aus der Albert-Köhler-Straße nach links auf die Braunschweiger Heerstraße abgebogen. Gleichzeitig befuhr ein 22-Jähriger mit seinem Mercedes die Braunschweiger Heerstraße in Richtung Innenstadt. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.


Unmittelbar vor dem Mercedes befanden sich zwei weitere Fahrzeuge, zu denen es aber keine genaueren Angaben gibt. Der Fahrer eines weißen oder beigen Skoda Kombi mit Celler Kennzeichen befand sich zum Zeitpunkt des Unfalls hinter dem Mercedes des Unfallbeteiligten. Dessen Fahrer hatte nach dem Unfall kurz angehalten und wollte seine Personalien zur Verfügung stellen. Dazu ist es aber nicht gekommen.


Die Beifahrerin im Mercedes wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Da die Unfallursache bislang noch nicht abschließend geklärt werden konnte, bitte die Polizei mögliche Zeugen des Unfalls, sich bei der Polizei unter 05141-2770 zu melden. Auch der Fahrer des genannten weißen Skoda Kombis wird gebeten, sich mit der Polizei in Celle in Verbindung zu setzen.


Text: Polizei Celle

Comments


bottom of page