top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Veranstaltungsreihe „Zu guter Letzt“ geht am 20. April im Hospiz Celle weiter



Foto: Hospiz Celle


CELLE. Am Samstag, dem 20. April wird im Zentrum für ehrenamtliche Hospizarbeit in der Guizettistraße 3 die Reihe „Zu guter Letzt“ fortgesetzt. Sie richtet sich an alle, die die Zeit des letzten Weges eines ihnen nahestehenden Menschen begleiten. Der Vormittag steht unter dem Motto „Die Selbstfürsorge nicht vergessen!“ und vermittelt, wie die Begleitenden sich selbst nicht aus dem Blick verlieren. Sie sollen ermutigt werden, mit einfachen Methoden die eigenen Bedürfnisse zu erforschen und für sich selbst Entspannung zu erfahren. Der zweistündige Workshop beginnt um 10 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen werden noch bis zum 14. April unter Telefon (05141) 219 9007 oder per Mail an kultur@hospiz-celle.de entgegengenommen


Text: Elisabeth Dornbusch

コメント


bottom of page