• Extern

Theater am Christian-Gymnasium: "Die Welle"


Die Theater-AG des Christian-Gymnasiums in Hermannburg lädt zum Besuch des Theaterstücks „Die Welle“ ein. Das Stück handelt von einer Schulkasse und deren Lehrer Rainer, die im Rahmen einer Projektwoche das Thema „Autokratie“ behandeln. Sie beschließen dabei, die Arbeit etwas aufzulockern, indem sie nachstellen, wie es zur Bildung einer Diktatur kommen könnte und welche Regeln gelten müssten. Die Lage gerät jedoch außer Kontrolle ... .

Die Veranstaltung findet am 31. März 2022 um 19 Uhr in der Aula des Christian- Gymnasiums statt. Der Eintritt ist frei. Es gilt die 3-G- Regel (geimpft - genesen - getestet). Für SchülerInnen, LehrerInnen und Angestellte des CGH reicht ein schulerprobter Selbsttest. Für alle anderen Gäste wird ein offiziell anerkannter Schnelltest benötigt. Während des gesamten Aufenthalts in der Schule gilt die Maskenpflicht (medizinische oder FFP2-Maske). Es wird zu warmer Kleidung geraten, da während der Aufführung gelüftet werden muss.

86 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Am 12. Oktober 2022, erläutert Petra Sommer, Fachberaterin der Minijob-Zentrale aus Essen die aktuellen Neuigkeiten zum Thema Minijob. Die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft im Landkrei

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.