250 Gäste beim Tauffest am Silbersee

Aktualisiert: 12. Juli


CELLE. Was für Fest in Vorwerk. Insgesamt elf Kinder zwischen vier Monaten und 13 Jahren ließen sich am Silbersee vom Pastoren-Ehepaar Antje und Andreas Seelemeyer taufen - begleitet von 250 Gästen bei herrlicher Kulisse und schönem Sommerwetter.


Nach einem kurzen Gottesdienst starteten die PastorInnen aus Vorwerk und Garßen an zwei Taufbecken mit der Taufe. „Ein Kind war sogar so mutig, sich im Wasser taufen zu lassen“, sagt Antje Seelemeyer, die sich auch über die von den Eltern selbst gestalteten Taufkerzen freute. Nach der Taufe blieben die Familien und Gäste noch zusammen, Tische, Bänke, Getränke und Kuchen standen bereit. „Für alle Beteiligten war es wirklich ein unvergesslicher Nachmittag“, resümiert Pastorin Seelemeyer.




0 Ansichten

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.