top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Stadtführungen in die Celler Vergangenheit

CELLE. Ab sofort gibt es in Celle ein neues touristisches Angebot: die virtuelle Stadtführung in die Vergangenheit. In Zusammenarbeit mit dem Zeitreise-Veranstalter TimeRide werden virtual-Reality-gestützte Stadtführungen angeboten.



Unterwegs mit mobilen VR-Brillen werden die Teilnehmer an historischen Orten zu Zeitzeugen und können dank virtueller Bewegtbild-Szenen mitten in das historische Geschehen eintauchen. So können die Celler Zeitreisenden zum Beispiel auf die alte Stadt mit ihrer Stadtmauer blicken, erleben einen mittelalterlichen Markttag und werden Zeugen eines Ritterturniers auf der Stechbahn.


Insgesamt erleben die Teilnehmer in knapp 90 Minuten etwa 500 Jahre der Celler Stadtgeschichte und das im Rundum-Blick, untermalt mit einer atmosphärischen Geräuschkulisse. Die TimeRide GO!-Touren erweitern damit das Angebot der Stadtführungen in Celle und sind für Einheimische wie für Gäste gleichermaßen spannend, ermöglichen sie doch einen Blick in Geschichten mittelalterlicher Lebenswelten und Kapitel der welfischen Residenzstadt im Zeitalter des Barock.


Die neuen Touren kosten pro Person 22 Euro und können ab sofort ausschließlich digital gebucht werden unter www.celle.de/timeride.

תגובות


bottom of page