top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Sommerkonzert des Jungen Chores Celle


CELLE. Das Sommerkonzert des Jungen Chores Celle findet erstmals nach 2019 wieder statt. "Dank und Freude, Nachdenklichkeit und Leichtigkeit, Liebe und Trauer, Allgemeingültiges und Individuelles, Altes und Neues wird den Zuhörern in diesem breit gefächerten Programm begegnen. Es sind die Facetten des menschlichen Wesens", so Egon Ziesmann.

Der erste Teil ist folkloristisch geprägt, wobei eine Begegnung zwischen deutschen und hebräischen Kompositionen stattfindet, die naturgemäß einen großen Reiz darstellt. Die Charakteristik sowie die inhaltlichen Aspekte und Tiefgänge verdeutlichen uns die Bedeutung dieser Lieder der unterschiedlichsten Völker weltweit. Es ist die Musik, die „von unten“ kommt, langsam gewachsen ist und nicht durch Medien aufgedrückt wurde. Es ist authentische Musik und besitzt deshalb eine besonders nachhaltige Wirkung. Anspruchsvolle Chorsätze unserer Zeit erhöhen zusätzlich die Ausdrucksstärke und Intensität.

Die Musik des zweiten Teiles entspringt ihrer populären Seite. Es sind Titel und Songs bekannter Interpreten wie Sting, Frank Sinatra, den Beatles, Michael Bublé und anderen. Das Thema „Liebe“ ist hier wie selbstverständlich zentraler Inhalt. Anspruchsvolle Arrangements von Kirby Shaw, Matthias E. Becker, Audrey Snyder u.a. lassen diese Titel auch für Chöre mit den ihnen eigenen Klangmöglichkeiten zu wunderbaren Erlebnissen werden, die das Publikum zum Genuss einladen.


Das Konzert findet am 23. Juni um 20 Uhr im Beckmann-Saal statt. Die Leitung hat Egon Ziesmann. Der Eintritt ist frei.

Comments


bottom of page