top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Selbsthilfetag in Celle: "Der Bedarf ist wohl enorm"





CELLE. Verschiedene Selbsthilfegruppen aus der Stadt und dem Landkreis Celle informierten am Wochenende in der Celler Poststraße über ihre Arbeit. Sie sind unter dem Dach der KIBiS Celle (Kontakt, Information und Beratung in der Selbsthilfe) organisiert. Der Verein zur Förderung Körperbehinderter Celle ist Träger der KIBiS Celle.


20 Gruppen nahmen teil und wollten damit zeigen, dass niemand mit seiner Not alleine bleiben müsse und Selbsthilfe als Teil des Gesundheitssystems immer wichtiger und zu einer tragenden Säule einer toleranten Gesellschaft sei. Nicht alle Selbsthilfegruppen hätten dabei sein können, darum ist im September ein weiterer Tag geplant.


Verschiedene Selbsthilfegruppen stellten sich aus dem Bereich Sucht, chronischen Erkrankung emotionale Gesundheit, soziale Themen vor: SHG DNB mit vielen SHGn aus der Stadt und Landkreis Celle, SHG Blaues Kreuz Celle, SHG Lila Frauen, SHG Stammtisch 2019, SHG Der Neue Weg, SHG BKE Gesamtgruppen, SHG Sonnenstrahl, SHG Schattenlicht, SHG Frauengesprächskreis, SHG Schilddrüse Erkrankung, SHG Heideschläfer, SHG Diabetiker Typ I, SHG Behinderung Leben, SHG Rheuma Liga Arbeitsgemeinschaft Celle, SHG Blinden und Sehbehindertenverband Niedersachsen e.V. Gruppe Celle, SHG Zentrum Selbstbestimmtes Leben, ZSL, SHG Morbus Crohn Colitis, SHG Parkinson, KIBiS Celle.


Das sei "nur ein kleiner Teil der gefühlt unzähligen Krankheits- und Störungsbilder, um die sich Selbsthilfe als wirksamer Bestandteil einer Therapie entwickelt hat", sind die Organisatoren überzeugt.

Mehr Informationen über die Selbsthilfe im Internet unter www.kibis-celle.de oder am Telefon unter 05141 48 72 49


Fotos: Achim Becker

תגובות


bottom of page