Sanierung von Haus und Heizung - Vortrag in Wienhausen


Foto: Ingo Bartussek / stock.adobe.com


FLOTWEDEL. Wer seine Öl- oder Gasheizung gegen eine Heiztechnik mit regenerativen Energien tauscht, trage nicht nur zum aktiven Klimaschutz bei, er könne auch angesichts explodierender Kosten für Öl. Gas und Kohle viel Geld sparen. "Was aber muss ich beachten, wenn ich mein Eigenheim energetisch sanieren will? Welche Heiztechnik passt zu meiner Immobilie? Welche Förderprogramme gibt es?"

Auf diese Fragen wollen auf Einladung der BI Flotwedel geben Suzanne und William Kaszas am Donnerstag, den 08.09.2022, um 19:30 Uhr einen Einblick in ihre Arbeit als Energiesparberater. Sie wollen den Ablauf einer Gebäudeenergieberatung erklären und die neuen Förderprogramme der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) sowie des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) vor stellen.


Im Anschluss an den Vortrag im Braugasthaus Mühlengrund (Mühlenstr. 1, 29342 Wienhausen) bestehe die Möglichkeit zum Austausch. Der Eintritt ist frei.

160 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Der MTV Eintracht Celle erweitert seine Cheerleading-Sparte: Teilnehmer ab 16 Jahren und aufwärts hätten nun auch die Möglichkeit, Cheerleading auszuprobieren. Erfahrungen im Bereich Turnen sei

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.