top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif

"Rotary Celle" macht mobil: Hilfe für Ukraine-Geflüchtete


Fahrrad-Werkstatt

CELLE. In Kooperation mit den "RadRettern Celle", den beiden Rotary-Clubs Celle und Celle-Schloss und einem Fahrrad-Händler werden derzeit alte, gebrauchte, gespendete Fahrräder technisch aufbereitet und verkehrstüchtig gemacht und zusammen mit einem Fahrradschloss und für Kinder mit einem Fahrradhelm an Ukraine-Geflüchtete verkauft. "Verkauf deshalb, damit das Fahrrad wertgeschätzt wird", so die Initiatoren.


Wer die Idee unterstützen möchte, kann sein gebrauchtes Fahrrad bei den RadRettern Celle in die Fuhsestraße 30 anliefern (Montag bis Samstag von 11-18 Uhr. Telefonnummer: 0176 – 56 96 99 46)

Die Radretter Celle bestätigen den Empfang, fotografieren und dokumentieren die Fahrräder, reparieren und ertüchtigen sie, versehen diese mit einem Schloss und Kinderfahrräder mit einem Helm


Der Arbeitsaufwand werde von den RadRettern auf Stundenzetteln erfasst. Der Stundensatz beträgt brutto 30 Euro. Den Aufwand inkl. Schlösser und Helme werden von den beiden Rotary Clubs mit jeweils 1000 Euro als „Anschubfinanzierung“ ausgeglichen. Mit "neuem Rad" Verkehrsregeln lernen

Thomas Edathy, Präsident Rotary Club Celle-Schloss: "Die Fahrräder werden dann von den RadRettern vorzugsweise an Ukraine- Geflüchtete oder bei Überhang auch an andere Bedürftige verkauft. Verkauf deshalb, damit das Fahrrad wertgeschätzt wird. Der Preis des Fahrrads wird, je nach Zustand und Qualität, voraussichtlich bei 50 Euro liegen und damit deutlich günstiger als der eigentliche Wert des Fahrrads. "

Der Verkaufserlös insgesamt sei die Grundlage für die Bezahlung von weiteren zukünftigen Fahrradspenden, die dann wieder repariert, ertüchtigt und mit Schlössern versehen werden müssen - so die Idee.

Die Verkehrswacht Celle bietet außerdem auf dem Gelände eine Einweisung in die wichtigsten deutschen Verkehrsregeln in einem Übungsparcours an. Die Stadt Celle stellt dafür leihweise auf dem Übungsparcours einige Übungsverkehrsschilder auf.

Übrigens, kennen Sie den Unterschied? Unser Verkehrsquiz zum Wochenende




Aktuelle Beiträge
bottom of page