top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Rekordjahr für die Herzkissen-Aktion des SoVD Nienhagen

Mit viel Spaß und toller Stimmung wurden von vielen Mitstreiterinnen und Mitstreiter zum Abschluss der diesjährigen Herzkissen-Aktion des SoVD Ortsverbandes Nienhagen nochmal 200 Herzkissen gefüllt
Mit viel Spaß und toller Stimmung wurden von vielen Mitstreiterinnen und Mitstreiter zum Abschluss der diesjährigen Herzkissen-Aktion des SoVD Ortsverbandes Nienhagen nochmal 200 Herzkissen gefüllt. (Fotos: Gisela Janßen)

NIENHAGEN. Die Herzkissen-Aktion des SoVD Nienhagen in diesem Jahr brach alle bisherigen Rekorde! Am vergangenen Samstag fand der abschließende Aktionstag statt. 30 Damen, ein Herr und ein Junge aus den Kinder-Kreativ-Projekten fanden sich zusammen, um die noch ausstehenden 200 Herzen zu füllen, zusammenzunähen und mit Anhängern zu versehen. Bei vielen guten Gesprächen, viel fröhlichem Lachen und toller Stimmung verging die Zeit wie im Fluge und ehe man sich versah, waren alle Herzkissen fertig und man konnte sich der vorbereiteten Suppe, Kaffee, Kuchen und sonstigen Leckereien widmen.


Ursprung kommt aus den USA


Ursprünglich kommt die Idee aus den USA und kam über die Dänin Nancy Friis-Jensen auch nach Deutschland. Sie gründete das Heart Pillow Project, bei dem es vordergründig darum geht, die Herzkissen auf ehrenamtlicher Basis zu nähen und dann an Betroffene zu verschenken. Ein Verkauf der Herzkissen ist nicht vorgesehen, wird leider dennoch hin und wieder praktiziert. Eigentlich soll es darum gehen, den Patienten und Patientinnen eine Freude ins Gesicht zu zaubern, wenn sie nach der OP die Augen das erste Mal öffnen.


 Die Helferinnen und Helfer freuen sich über die fertiggestellten Herzkissen
Die Helferinnen und Helfer freuen sich über die fertiggestellten Herzkissen.

Herzkissten spendet Trost und Zuversicht


Es ist ein Symbol für Mut und Stärke, für Herzlichkeit und Menschlichkeit, für Hoffnung und Zuversicht und sollen den betroffenen Frauen und Männern zeigen “Du bist nicht allein!”. Der SoVD hat diese Aktion erweitert und hat auch in diesem Jahr die ersten der vielen bunten Herzen bereits an Physio-Praxen, Kindergärten, das Hospiz, die Sozialstation sowie Mitglieder, die ein bisschen Herz gebrauchen können, gespendet. Viele Herzen werden mittlerweile auch als Trostkissen an die Angehörigen der Betroffenen ausgehändigt und spenden ein wenig Trost. Wenn Herzkissen benötigt werden, kann man sich gerne an Burgl Wengert oder Gisela Janßen vom SoVD Ortsverband Nienhagen wenden.


Über 50 Menschen halfen bei Aktion


Die Organisatorinnen Burgl Wengert und Gisela Janßen, der gesamte SoVD-Vorstand sowie die Nähgruppe Hagenquilter freuen sich über die riesige Resonanz und bedanken sich ganz herzlich bei allen Mitwirkenden, die sich aktiv an der Herzkissenaktion beteiligt haben. Insgesamt waren über 50 Menschen aktiv beteiligt- Stoffspenden-Sammler, Näherinnen, Kissen-Befüller/innen, die Anhänger-Beschrifterinnen, die fleißigen Damen, die für Kaffee, Kuchen und das leibliche Wohl gesorgt haben, damit immer gute Stimmung herrscht und nicht zu vergessen die Herren, die uns geholfen haben, die Tische und Stühle aufzustellen und zu rücken! Im Februar 2025 startet der SoVD Nienhagen in die nächste Runde.


Txt: Gisela Janßen (SoVD)

Comments


bottom of page