Reinhard Schele zum Ehrenobermeister der Dachdeckerinnung ernannt

CELLE. Auf der jüngsten Innungsversammlung der Dachdecker-Innung Celle ist Dachdeckermeister Reinhard Schele mit einem Ehrenobermeisterbrief ausgezeichnet worden. Reinhard Schele war bis März 2021 über 25 Jahre Obermeister der Innung. Obermeister Karsten Schmidt würdigte seine zahlreichen Verdienste als Ehrenamtsträger in der Handwerksorganisation. So war Schele u.a. auch mehrere Jahre Landesinnungsmeister des niedersächsischen Dachdeckerverbandes. Insgesamt kann Schele auf eine 37-jährige Ehrenamtstätigkeit zurückblicken.


Foto: (von links) Obermeister Schmidt, Ehrenobermeister Schele, stellvertretender Obermeister Surma

67 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.